• Einsatzort: An den Kastanien, Bedburg-Hau, OrtsteilHau
  • Datum: 19. August 2022 um 14:03 Dauer: 4 Stunden 12 Minuten
  • Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (Sondergruppe)
  • Einheiten und Fahrzeuge:
    • Gruppe Bezirksbereitschaft 1: LF20-KatS
  • Weitere Kräfte:

Einsatzbericht

Verdächtiger Brief entpuppt sich als ungefährlich

Am Freitagmittag gegen 13.15 Uhr kam es in einer Arztpraxis im Ortsteil Hau der Gemeinde Bedburg-Hau zu einem Gefahrstoffeinsatz, der im Verlauf auch die Freiwillige Feuerwehr Rheurdt forderte. Der Praxis war ein Briefumschlag mit einer unbekannten Substanz zugestellt worden, bei der zunächst von einem sogenannten B-Gefahrstoff („B“ steht für biologisch) ausgegangen werden musste. Um kurz nach 14 Uhr entschied sich die Einsatzleitung dazu, die örtlichen Kräfte durch weitere Einheiten aus der Region zu verstärken. In dem Zuge wurde auch die ABC/CBRN Komponente NRW des Kreises Kleve alarmiert, an der sich die Freiwillige Feuerwehr Rheurdt mit dem hier stationierten Löschfahrzeug für den Katastrophenschutz (LF20-KatS) beteiligt. Wie bereits mehrfach berichtet, wird dieses Fahrzeug von Kameradinnen und Kameraden beider Löscheinheiten besetzt und kommt überörtlich bei Großschadenslagen zum Einsatz. Im Laufe des gestrigen Gefahrstoffeinsatzes rückte auch die sogenannte ATF (Analytische Taskforce), eine Einheit mit spezieller Mess- und Analysetechnik, nach Bedburg-Hau aus, um den Stoff zu untersuchen. Glücklicherweise konnte diese in den Abendstunden Entwarnung gegeben werden: Es handelte sich nicht um einen Gefahrstoff. 

Details sind dem offiziellen Polizeibericht und dem Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau zu entnehmen.

Polizeibericht: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/5301226 

Einsatzbericht FF BDH: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116244/5301235 

Feuerlöscher
Sicherer Umgang mit Handfeuerlöschern

Welches Löschmittel Du im Haushalt wie einsetzt.

Weiterlesen

Sicher an Silvester
Sicherheit zum Jahreswechsel

Es an Silvester richtig krachen lassen? Aber sicher!

Weiterlesen

Sicher im Sommer
Sicherheit beim Grillen und Chillen

So können Grillunfälle vermieden werden.

Weiterlesen

Sicher an Weihnachten
Damit das Fest der Liebe nicht zum Alptraum wird

Sicherer Umgang mit gefährlichen Deko-Gegenständen und Lebensmitteln

Weiterlesen

Rauchmelder & Co-Warner
Eine schlafende Nase riecht nichts

Rauchmelder retten Leben – alles zum Brandschutz und zur Brandprävention.

Weiterlesen

Warnung
Warnung der Bevölkerung

Wann und wie Du unter anderem durch Sirenen und Apps gewarnt wirst.

Weiterlesen

Notruf
Einen Notruf richtig absetzen

Alles was Du zur Nutzung der einheitlichen Notrufnummer 112 wissen musst.

Weiterlesen

Kinderfinder
Der Kinderfinder: Lebensretter für die Jüngsten

Wie ein kleiner Aufkleber an der Zimmertüre Großes leisten kann.

Weiterlesen

PKW-Rettungskarte Ratgeber und Hilfe
Die Rettungskarte fürs Auto. Kleiner Hinweis – große Hilfe.

Oft entscheiden bei Verkehrsunfällen Minuten über Leben und Tod. Um die Arbeit der Einsatzkräfte zu verkürzen, gibt es ein wichtiges Hilfsmittel: Die Rettungskarte.

Weiterlesen

Ratgeber und Hilfe Schutz vor Sturm
Wenn’s windig wird: Schutz vor Sturm und Orkan

Sturm sorgt nicht selten für große Unwetterschäden. Mit diesen gezielten Vorkehrungen können Schäden verhindert oder minimiert werden.

Weiterlesen