Feuerwehrmann vor Pumpe
  • Einsatzort: Hubertusstraße, Schaephuysen
  • Datum: 27. April 2021 um 19:55 Dauer: 35 Minuten
  • Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger (Vollalarm)
  • Einheiten und Fahrzeuge:
    • Löscheinheit Rheurdt: HLF20, LF10, MTF
    • Löscheinheit Schaephuysen: ELW1, LF10, GW-L2, LF20-KatS
  • Weitere Kräfte: Polizei

Einsatzbericht

Am späten Dienstagabend kam es zu einem Brandereignis im Garten eines Wohnhauses an der Hubertusstraße. In einem dortigen Gewächshaus kam es zu einem Entstehungsbrand, der die Anwohner folgerichtig zur Alarmierung der Feuerwehr veranlasste. Die rasch eingetroffenen erste Kräfte stellten nach ihrer Erkundung glücklicherweise fest, dass das Feuer bereits durch Maßnahmen der Anlieger weitestgehend gelöscht werden konnte und sich die Arbeit der Feuerwehr auf Nachlösch- und Kontrollarbeiten beschränkt. Ein Trupp brachte in diesem Zuge eine beschädigte und stark erwärmte Gasflasche in Sicherheit und kühlte diese herunter. Der Einsatz der rund 50 Schaephuysener und Rheurdter Einsatzkräfte war nach etwa 30 Minuten beendet. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden.

Feuerlöscher
Sicherer Umgang mit Handfeuerlöschern

Welches Löschmittel Du im Haushalt wie einsetzt.

Weiterlesen

Sicher an Silvester
Sicherheit zum Jahreswechsel

Es an Silvester richtig krachen lassen? Aber sicher!

Weiterlesen

Sicher im Sommer
Sicherheit beim Grillen und Chillen

So können Grillunfälle vermieden werden.

Weiterlesen

Sicher an Weihnachten
Damit das Fest der Liebe nicht zum Alptraum wird

Sicherer Umgang mit gefährlichen Deko-Gegenständen und Lebensmitteln

Weiterlesen

Rauchmelder & Co-Warner
Eine schlafende Nase riecht nichts

Rauchmelder retten Leben – alles zum Brandschutz und zur Brandprävention.

Weiterlesen

Warnung
Warnung der Bevölkerung

Wann und wie Du unter anderem durch Sirenen und Apps gewarnt wirst.

Weiterlesen

Notruf
Einen Notruf richtig absetzen

Alles was Du zur Nutzung der einheitlichen Notrufnummer 112 wissen musst.

Weiterlesen

Kinderfinder
Der Kinderfinder: Lebensretter für die Jüngsten

Wie ein kleiner Aufkleber an der Zimmertüre Großes leisten kann.

Weiterlesen