Hilfreiche Tipps

Damit es gar nicht erst zu Notfällen kommt, gibt es viele hilfreiche Tipps, die jedermann und jedefrau im Alltag berücksichtigen sollte. Hierfür steht die Feuerwehr der Gemeinde Rheurdt immer gerne präventiv und beratend zur Seite. Und auch wenn es doch zu einem Notfall gekommen sein sollte, gibt es einige Aspekte, die Du dann unbedingt beachten solltest. Wir führen hier die wichtigsten Tipps und weiterführenden Service-Links für dich auf.

Einsatzberichte
B1 Ausgelöster Rauchmelder

Piepender Rauchmelder in leerstehender Wohnung Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Samstagmorgen das laute Piepen eines Rauchmelders in einem Mehrfamilienhaus an der Rathausstraße. Daraufhin wurde die Löscheinheit Rheurdt alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte das Piepen bestätigt und einer Wohnung im Erdgeschoss zugeordnet werden. Von außen waren in der augenscheinlich leerstehenden Wohnung weder Feuer noch Rauch erkennbar. […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Sturmschaden

Baum versperrt Eichenkamp Nachdem die Gewitter am Donnerstagabend aus Sicht der Feuerwehr Rheurdt glücklicherweise ruhig verliefen, musste die Löscheinheit Schaephuysen am Freitagmorgen doch noch zu einem wetterbedingten Einsatz ausrücken. Auf dem Eichenkamp im Ortsteil Neufeld war ein massiver Baum aus einem angrenzenden Waldstück auf die Straße gestürzt und versperrte diese vollständig. Mithilfe einer Kettensäge rückten […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 Ausgelöster Rauchmelder

Fehlauslösung im Kindergarten Grund für einen Einsatz der Löscheinheit Schaephuysen war am Samstagabend ein ausgelöster Rauchmelder in einer Kindertagesstätte an der Grünstraße. Anwohner hatten einen lauten Warnton aus dem Innern des Gebäudes vernommen und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte verschafften sich gewaltfrei Zugang zum Gebäude und lokalisierten den piependen Warnmelder in einem Waschraum. Die Durchsuchung […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Angebranntes Essen sorgt für Feueralarm In der Nacht zu Mittwoch löste die interne Brandmeldeanlage in einer Unterkunft für Geflüchtete nahe des Rheurdter Hallenbades aus. Bewohner der Einrichtung verständigten daraufhin den Notruf, sodass die Löscheinheit Rheurdt von der Leitstelle des Kreises Kleve alarmiert wurde. Die Einsatzkräfte erkundeten den betroffenen Bereich und machten angebranntes Essen als Ursache für […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
C1 Ölspur

Feuerwehr streut Ölflecken ab Eine Ölspur im Ortsteil Neufeld sorgte am Sonntagvormittag für den insgesamt elften Einsatz der Feuerwehr Rheurdt im laufenden Jahr. Von der Zufahrt zum Hoschenhof waren über die Neufelder Straße und den Eichenkamp bis zur Alten Poststraße an einigen Stellen ausgelaufene Betriebsstoffe festzustellen. Die Feuerwehr trug an drei stärker betroffenen Bereichen Ölbindemittel […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Angebranntes Essen sorgt für Einsatz Am Montagabend löste die Brandmeldeanlage in einer Unterkunft für Geflüchtete nahe des Rheurdter Hallenbades aus. Eine Passantin vernahm die lauten Warntöne und wählte den Notruf. Die Leitstelle entsandte daraufhin die Löscheinheit Rheurdt.  Die Einsatzkräfte erkundeten den betroffenen Bereich und machten angebranntes Essen als Ursache für den Alarm aus. Nach eingehender […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
C1 Ölspur

Ölspur zieht sich durch Neufeld bis nach Tönisberg Am Sonntagmittag wurde die Löscheinheit Schaephuysen zu einer Betriebsstoffspur in den Ortsteil Neufeld alarmiert. Nach Erkundung durch die Feuerwehr wurde das genaue Ausmaß der Verunreinigung klar: die Spur zog sich – zumeist am rechten Fahrbahnrand – über mehrere Kilometer von Neufeld bis mindestens nach Tönisberg. Da jedoch […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
K5 Tragehilfe

Feuerwehr hilft Rettungsdienst Die Löscheinheit Schaephuysen wurde am Vormittag im Teilalarm zu einem medizinischen Notfall zur Tragehilfe alarmiert. Mit einem Rettungstuch wurde der Patient schonend aus dem 1. Obergeschoss getragen und anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Nach etwa 20 Minuten konnten die 6 Kameraden wieder einrücken.

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Wasserschaden

Keller läuft voll Wasser Am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde die Löscheinheit Rheurdt zu einem weiteren Wasserschaden auf die Kamper Straße gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte sich der Hauseigentümer selbst mit Bekannten helfen und mit eigener Tauchpumpe das Wasser aus dem Keller pumpen. Somit war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr notwendig. Nach ca. 15 Minuten […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 Mülltonnenbrand

Brennendes Spielgerät auf Schaephuysener Marktplatz Aufgrund eines gemeldeten Mülltonnenbrandes wurde die Einheit Schaephuysen am Montagabend im Teilalarm zum Marktplatz an der Tönisberger Straße gerufen. Aus ungeklärter Ursache brannte ein Spielgerät auf dem Platz. Die Einsatzkräfte rückten den brennenden Überresten mit einem Kleinlöschgerät zu Leibe und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei. Für 15 Kamerad:innen war […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
C1 Ölspur

Vermeintliche Ölspur enpuppt sich als Wasser Wegen einer vermeintlichen Ölspur im Bereich Niederend wurde die Einheit Rheurdt am Abend im Teilalarm alarmiert. An der Einsatzstelle war jedoch schnell festzustellen, dass es sich nicht um Betriebsstoffe, sondern lediglich um eine Spur Wasser handelte. Die 12 ausgerückten Kräfte konnten den Einsatz nach kürzester Zeit wieder beenden.

Weiterlesen

Einsatzberichte
C1 auslaufende Betriebsstoffe

Motorrad verliert Flüssigkeiten In der Mittagszeit wurde die Löscheinheit Rheurdt zu einer Ölspur alarmiert, welche ein umgestürztes Motorrad auf einer Strecke von etwa 50 Metern auf der Rathausstraße hinterließ. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen. Nach gut 20 Minuten konnten die 9 Einsatzkräfte wieder einrücken.

Weiterlesen

Einsatzberichte
K5 Tragehilfe

Unterstützung für den Rettungsdienst Der Rettungsdienst benötigte am Freitagmorgen die Unterstützung der Feuerwehr, um eine Patientin mit einem medizinischen Notfall aus ihren Wohnräumen in den Rettungswagen zu tragen. Fünf Kameraden der Einheit Schaephuysen rückten daraufhin aus und leisteten Tragehilfe mit einem Rettungstuch

Weiterlesen

Einsatzberichte
C1 auslaufende Betriebsstoffe

Fahrzeug fährt auf parkendes Auto auf Eine Verkehrsteilnehmerin fuhr aus ungeklärter Ursache am späten Sonntagabend auf ein parkendes Auto auf, was einen Einsatz der Löscheinheit Rheurdt nach sich zog. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die verunfallte Person bereits durch einen anwesenden Notfallsanitäter betreut. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen sowie ein Rettungswagen […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 unklare Rauchentwicklung

Kein Feuer entdeckt! Die Löscheinheit Rheurdt wurde am Sonntag zu einer unklaren Rauchentwicklung zum Bergdahlsweg alarmiert. Vor Ort wurde Rauch und Brandgeruch wahrgenommen, am Ende konnte aber kein Brandereignis durch die Einsatzkräfte festgestellt werden. Über die Leitstelle Kleve wurde auch die Leitstelle des Kreises Wesel ins Einsatzgeschehen einbezogen, um zu prüfen, ob im Grenzbereich zum […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Tierrettung

Katze steckt in Dachrinne fest Eine Katze hatte am Samstagabend offenbar einen Ausflug über die Dächer Schaephuysens unternommen. Leider setzte sie sich dabei in der Dachrinne eines Hauses auf der Hubertusstraße fest. Die Feuerwehr musste anrücken, um über eine Steckleiter die Katze aus ihrer Zwangslage zu befreien und wieder sicher auf den Erdboden zu ihren […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Tierrettung

Wildente verheddert sich in Leinen Die Löscheinheit Rheurdt wurde am Ostersonntag zu einer Tierrettung zu den Kaplanskuhlen an der Bahnstraße alarmiert. Ein Anwohner meldete einen Schwan, der sich in einem Netz auf einem Nachbargrundstück verfangen haben sollte. Vor Ort wurde eine Wildente vorgefunden, die nahe des Ufers in einem Zaun gefangen war. Die Einsatzkräfte befreiten […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
K5 Tragehilfe

Patient mit Drehleiter zu Boden befördert Zum zweiten Mal in dieser Woche wurde die Einheit Rheurdt mit dem Einsatzstichwort „Tragehilfe“ zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine erkrankte Patientin wurde von ihrer Hausärztin ins Krankenhaus eingewiesen. Ein Fall für den Rettungsdienst. Dem Personal des Rettungsdienstes war es allerdings ohne Unterstützung der Feuerwehr nicht möglich, sie aus […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Auslaufende Betriebsstoffe

Defektes Auto verliert Öl Am Sonntagabend wurde die Einheit Schaephuysen im Teilalarm zu einer kleinen technischen Hilfeleistung alarmiert. Beim Ausparken eines Fahrzeugs von einem Privatgrundstück an der Rheurdter Straße kam es zu einem technischen Defekt am Auto. Daraufhin liefen Betriebsstoffe aus und verschmutzten den öffentlichen Verkehrsbereich auf einigen Metern. Die 10 Kamerad:innen der Feuerwehr brachten […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Stromleitung auf Boden

Feuerwehr sperrt Bereich ab Am Samstagmittag wurde die Löscheinheit Rheurdt zu einem umgeknickten Strommast mit auf dem Boden liegenden Leitungen in den Ortsteil Kengen gerufen. Zunächst war unklar, wo sich die Einsatzstelle genau befindet. Deshalb wurden alle ausgerückten Fahrzeuge zur Erkundung ausgesendet. Nach kurzer Zeit wurde der Einsatzort gefunden und alle Einsatzkräfte fanden sich dort […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 Heckenbrand

Hecke brennt in voller Ausdehnung Das neue Jahr war wenige Minuten alt, da schrillten die Alarmempfänger der Kameradinnen und Kameraden der Löscheinheit Rheurdt. Gerufen wurden sie zu einem Heckenbrand auf den Bruchweg in Rheurdt, der vermutlich durch Feuerwerkskörper ausgelöst wurde. Die Hecke brannte in voller Ausdehnung und wurde bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte von Anwohnern […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Wasserschaden

Wasser sprudelt aus Kanaldeckel Aufgrund eines Wasserschadens wurde die Einheit Schaephuysen am Mittwochabend in die Straße Et Ströttsche alarmiert. Aus einem Kanaldeckel traten große Mengen Wasser aus, wodurch Straße in Teilen überschwemmt wurde. Die Feuerwehr schieberte gemeinsam mit dem ebenfalls alarmierten Wasserversorger von zwei Seiten die betroffene Wasserleitung ab. Der Wasserversorger machte einen Wasserrohrbruch als […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Sturmschaden

Baumkrone versperrt Teile der Landstraße Die Löscheinheit Schaephuysen wurde am frühen Donnerstagmorgen im Teilalarm zu einem wetterbedingten Einsatz in die Ortslage Lind alarmiert. Ein Teil einer Baumkrone war aus einem Straßenbaum herausgebrochen und auf die L478 gefallen. Eine Fahrspur der Landstraße wurde dadurch versperrt. Die Einsatzkräfte zerkleinerten die Baumkrone mit einer Motorkettensäge und räumten die […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 Flächenbrand klein

Flächenbrand entpuppt sich als Fehlalarm Die Einheit Schaephuysen wurde am Freitagabend im Teilalarm (Alarmierung der halben Löscheinheit) zu einem vermeintlichen Flächenbrand im Bereich der Autobahnbrücke im Ortsteil Neufeld gerufen. Laut Notrufmeldung sollten etwa 15 Quadratmeter Vegetation brennen. Trotz gewissenhafter Suche im gesamten Umfeld konnte jedoch kein Schadenfeuer ausfindig gemacht werden. 10 Einsatzkräfte konnten den Einsatz […]

Weiterlesen

C1 Ölspur

Verschmutze Fahrbahn durch Ölspur Die Löscheinheit Rheurdt wurde zu einer Ölspur auf der Straße Kottenbusch alarmiert. Der Bereich zwischen Kottenbusch, Bruchweg und Bahnstraße war mit einer Ölspur verunreinigt. Bei der Erkundung durch die Feuerwehr und das hinzugerufene Ordnungsamt wurde ein Fachunternehmen zur Straßenreinigung angefordert. 7 Kameraden waren ca. 90 Minuten vor Ort.

Weiterlesen

Einsatzberichte
H4 Einsatz Hubretter

Medizinischer Notfall löst Großeinsatz aus Der Rettungsdienst war am Sonntagmittag auf dem Landwehrweg im Einsatz, um einem Patienten medizinische Hilfe zu leisten. Da sich der Patient im ersten Obergeschoss befand und sich eine Rettung über die Treppe aufgrund der Symptomatik nicht als optimale Lösung anbot, entschied die Notärztin, ein Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr nachzualarmieren. Neben der […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 Flächenbrand klein

Flammenschein vom Osterfeuer löst Einsatz aus Zwei Mal musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Rheurdt am Osterwochenende zu vermeintlichen Brandeinsätzen ausrücken, die sich letztlich als Osterfeuer entpuppten. Nach dem ersten Einsatz am Samstagabend schrillten in der Nacht zum Montag erneut die Meldeempfänger der Löscheinheit Rheurdt und riefen einen Teil der Einheit auf den Plan. Erneut ging […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 unklare Rauchentwicklung

Osterfeuer sorgt für Fehlalarm Zwei Mal musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Rheurdt am Osterwochenende zu vermeintlichen Brandeinsätzen ausrücken, die sich letztlich als Osterfeuer entpuppten. Zum ersten Einsatz wurde die Löscheinheit Rheurdt im sogenannten „Teilalarm“, ein Alarmierungsmodus, bei dem nur etwa die Hälfte der Feuerwehrangehörigen über ihren Funkmeldeempfänger alarmiert werden, am frühen Samstagabend in den […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
B1 unklare Rauchentwicklung

Fehlalarm für die Feuerwehr während des Übungsdienstes Die Löscheinheit Schaephuysen wurde am Dienstagabend in den Ortsteil Lind alarmiert. Grund dafür war eine verdächtige Rauchentwicklung, die von Anwohnern aus Schaephuysen aus der Ferne wahrgenommen wurde. Die Schaephuysener Kameradinnen und Kameraden, die im Rahmen ihres Ausbildungsdienstes ohnehin in der Nähe übten, kontrollierten den Bereich gewissenhaft, konnten allerdings […]

Weiterlesen

Einsatzberichte
H1 Sturmschaden

Droht Baum umzustürzen Am Dienstagnachmittag wurde der Leiter der Feuerwehr durch Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung über einen auf den Fahrradweg ragenden Ast informiert auf der Geldernschen Straße informiert. Der besagte Baum befand sich auf dem Einsatzgebiet der Feuerwehr Neukirchen-Vluyn. Die Löscheinheit Rayen wurde zur Einsatzstelle beordert und entfernte die Gefahrenstelle. Auf dem Rückweg zum Gerätehaus wurde […]

Weiterlesen

Sei nun ehrlich mit dir selbst – wie groß
ist das Gefahrenpotenzial bei dir zu Hause?

Solltest Du allein bei einer Frage leicht zögerlich geantwortet haben oder dir unsicher sein, solltest Du über eine Veränderung nachdenken. Bei Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.
Schreib uns an info@feuerwehr-rheurdt.de.

Hilfreiche Links

Rauchmelder retten Leben

Zwei Drittel der Brandopfer werden im Schlaf vom Feuer überrascht. Gefährlich ist dabei der Brandrauch. Die Initiative Rauchmelder retten Leben hat das Ziel, die Anzahl der Brandopfer zu reduzieren. Alle Infos zu Rauchmeldern unter: www.rauchmelder-lebensretter.de

CO macht KO

Die Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen hat sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung in Deutschland über die gesundheitsgefährdende Wirkung von Kohlenmonoxid (CO) aufzuklären. Alles zu Gefahrenquellen und Prävention im Netz: www.co-macht-ko.de

Bundesweiter Warntag

Der bundesweite Warntag am zweiten Donnerstag im September will dazu beitragen, das Wissen um die Warnung in Notlagen zu erhöhen und damit die Selbstschutzfähigkeit zu unterstützen. Infos zu Warnsignalen und vielem mehr unter: www.warnung-der-bevoelkerung.de

Warn-App NINA

Die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (kurz NINA) solltest Du unbedingt installieren. Empfange Gefahrenmeldungen der Feuerwehr, Polizei und Katastrophenschutzbehörde direkt auf deinem Smartphone. Außerdem bietet die App Notfalltipps und Checklisten zur Vorsorge. Zum Download der App gelangst Du hier: www.bbk.bund.de/NINA

Das sichere Haus

Stürze, Verbrennungen, Verbrühungen, Vergiftungen, Stromunfälle – die Liste der Unfallgefahren in Haushalt und Freizeit ist lang. Die Aktion DSH informiert, wie man sich vor ihnen schützen kann. Viele Tipps für zu Hause gibt es auf: www.das-sichere-haus.de