#Sympathieträger

Thomas Koppers (41)

  • Beruf: Selbstständiger Hausmeister
  • Dienstgrad/Funktion: Oberfeuerwehrmann, Gerätewart
  • Einheit: Löscheinheit Rheurdt

Thomas Küppers ist im Alter von 38 Jahren verhältnismäßig spät zur Feuerwehr gekommen (2017), was allerdings nichts daran geändert hat, dass er innerhalb kürzester Zeit zu einem echten Kumpel und Kollegen aller Kameradinnen und Kameraden geworden ist. Thomas wollte eigentlich schon seit 10 Jahren Mitglied der Feuerwehr werden, hat aber erst nach vermehrtem Nachfragen und Bohren von Matthias Rickers, Löscheinheitsführer in Rheurdt, den entscheidenden Anstoß erhalten. Prompt übernahm der 40-Jährige Verantwortung. Als Einsatzkraft, als tatkräftige Unterstützung im Team der Gerätewarte und – ganz wichtig – als Vertrauensperson der Löscheinheit Rheurdt. In dieser Funktion ist er ein wichtiges Bindeglied in der diversen, herterogenen knapp 40-köpfigen Mannschaft. Wenn es mal Probleme geben sollte, steht Thomas mit Rat und Tat zur Seite. Aber auch für Interessierte, die den Eintritt in die Feuerwehr in Erwägung ziehen und die Feuerwehr kennenlernen wollen, steht er als Vertrauter jederzeit parat. Also, worauf wartest Du noch? Melde dich bei uns und bei Thomas!