#Adlerauge

Nadja Stracke (30)

  • Beruf: Augenoptikerin
  • Dienstgrad/Funktion: Oberfeuerwehrfrau
  • Einheit: Löscheinheit Rheurdt

Nadja hat nicht nur in ihrem Job alles im Blick, auch bei der Feuerwehr und im Privaten ist die 30-Jährige immer hellwach – was aktuell wohl unter anderem auch am Nachwuchs liegt, der ihr die eine oder andere schlaflose Nacht beschert. Ihr Kind macht das Glück von ihr und ihrem Mann Dominic, ebenfalls Mitglied der Feuerwehr Rheurdt, perfekt. Ohnehin ist die Geschichte von Nadja und ihrem Ehemann Dominic eine echte Feuerwehr-Lovestory. Bereits zu Schulzeiten haben sich die beiden kennengelernt. Und dann war es Nadja, die mit 13 Jahren in die Jugendfeuerwehr Moers eintrat und ihren Schulfreund just nachzog. Und schließlich war auch sie es, die ihm nach fünf Jahren Liebesbeziehung im Jahr 2017 einen unvergesslichen Heiratsantrag machte – in 30 Metern Höhe im Korb einer Feuerwehr-Drehleiter und unter tosendem Applaus ihrer gerührten Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Moers-Asberg. Wenig später zogen die beiden dann nach Rheurdt und verstärkten unsere Feuerwehr. Auch wenn Nadja in der aktuellen Babypause nicht mit ausrücken darf, sondern ihren Mann alleine davoneilen lassen muss, steht für sie eines fest: Schon bald will sie wieder Vollgas geben und ganz vorne bei der Brandbekämpfung und technischen Hilfe mitmischen. Ja, Nadja ist eine zurückhaltende Frau, aber an echter Stärke mangelt es ihr nicht. Sowohl der Schritt als Zugezogene in eine neue Feuerwehr einzutreten als auch ihre Ambition, bei Einsätzen eine tragende Rolle zu spielen, erfordern eine große Portion Mut. Mut, den sie allein und erst recht im Team mit ihrem Mann definitiv an den Tag legt.