Markus Jansen und Markus Gehrmann bilden die neue Wehrleitung

Neuer Wehrführer und Stellvertreter bei der Ernennung 2017 05 10

Die Freiwillige Feuerwehr Rheurdt hat seit dem 03. April 2017 eine neue Wehrleitung. Markus Jansen und Markus Gehrmann sind nach einer Anhörung beider Löschzüge der Gemeinde und eines entsprechenden Ratsbeschlusses durch Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen zum neuen Wehrleiter und Stellvertreter ernannt worden.

Bevor Markus Jansen das Amt des Wehrleiters übernahm, bekleidete er das Amt des stellvertretenden Löschzugführers des Löschzuges Rheurdt. Er trat 1996 mit 11 Jahren in die Jugendfeuerwehr des örtlichen Löschzuges ein und durchlief seitdem die Ausbildungsstufen bis zum Gemeindebrandinspektor. Sein besonderes Interesse galt in der Vergangenheit der Jugendfeuerwehr, in der er zunächst als Betreuer und später als Gemeindejugendfeuerwehrwart arbeitete. Markus Jansen ist im Zivilberuf Einrichtungsleiter einer zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge, Arbeitgeber ist die Bezirksregierung Düsseldorf.

Sein Stellvertreter Markus Gehrmann kommt aus dem Löschzug Schaephuysen und erwarb seine feuerwehrtechnischen Erfahrungen in Ausbildungsgängen seit seinem Eintritt in die Jugendfeuerwehr 1981 bis zum stellvertretenden Löschzugführer in 36 Jahren Zugehörigkeit zur Feuerwehr und ist heute Brandoberinspektor. Markus Gehrmann ist von Beruf Diplom-Wirtschaftsingenieur und arbeitet im Großkunden-Management der Linde AG.

Bei der Ernennung freute sich der Bürgermeister, die Leitung der Feuerwehr in bewährten Händen zu sehen und wünschte den neu Ernannten für die Zukunft alles Gute und eine gute Zusammenarbeit.